0 km

Übersicht Einrichtungsstile

Der Moderne Einrichtungsstil

Moderner Einrichtungsstil Helle Farben und Minimalismus dominieren den modernen Einrichtungsstil. (Einfach klicken zum Vergrößern)

Die Kombination einer eleganten Farbpalette mit modernsten Einrichtungsgegenständen macht den modernen Einrichtungsstil aus. Verschnörkelte Gegenstände und verspielte Accessoires sucht man hier vergebens: Moderne Ledergarnituren und hochglänzendes – zumeist in Klavierlack gehaltenes – Interieur stehen im Vordergrund und zaubern eine extravagante, hochwertige Atmosphäre.

Der moderne Einrichtungsstil hält grade in den letzten Jahren Einzug in deutsche Wohnungen. Die Beliebtheit steigt und immer mehr Menschen versuchen diesen Einrichtungsstil umzusetzen. Dies ist jedoch nicht schwer. Mit ein paar typischen Einrichtungsgegenständen und etwas weniger Dekoration ist dieser Stil leicht umzusetzen.

Ursprung des modernen Einrichtungsstils

Ob nun als puristisch oder schlicht als „Modernes Wohnen“ interpretiert: Zwei spezifische Einflüsse haben hier unverkennbar ihre Spuren hinterlassen. Die ursprünglich im 19. Jahrhundert entstandene Idee des Funktionalismus sowie das auf minimalistische Aspekte zurückgreifende Bauhaus.

Um 1900 brachte der US-amerikanische Architekt Louis Sullivan das Prinzip funktionalistischen Designs auf den Punkt: „Form follows function“. Seine Aussage basiert auf der Annahme, dass ein ausschließlich zweckmäßiges Gebäude von sich aus stets einen ästhetischen Wert hat und dafür durch nichts ergänzt werden muss. Nachdem der Funktionalismus später die Architektur der Nachkriegszeit geprägt hat, wurde das architektonische Prinzip durch Industriedesigner des 20. Jahrhunderts aufgegriffen.

Zahlreiche Entwürfe der 60er und 70er Jahre gelten mittlerweile als Klassiker und trumpfen sowohl bei Freunden des minimalistischen Interieurs als auch bei deren Vorbildern der Bauhaus-Werkstätten auf. Produktreihen, die diesem Konzept entsprechen, sind aufgrund der hohen Nachfrage heute aus den meisten Möbelhäusern und Online-Shops nicht mehr wegzudenken und haben ihre unverkennbaren Spuren in deutschen Wohnzimmern hinterlassen.

Charakter des modernen Lebensgefühls

Wohnung modern eingerichtet In der Moderne geht es um die Reduktion auf wesentliches, puristische Ansätze und minimalistische Umsetzung.

Ein moderner Wohnstil überzeugt mit klaren Linien und präsenten Strukturen. Niedliche Schnörkel und verspielte Verzierungen widersprechen dem Selbstverständnis der Moderne – eine im modernen Stil gestaltete Wohnung kann aufgrund des vorherrschenden Minimalismus‘ für den einen oder anderen Betrachter eine sterile Atmosphäre ausstrahlen.

Das Interieur wird in der Regel auf die wesentlichen Dinge reduziert. Durch die Reduzierung entfallen in Augen der Anhänger des asketischen Stils lästige Staubfänger wie etwaiges Dekorationsgedöns: In der Simplizität liegt die Schönheit. Minimalismus ist der eigentliche Sinn des modernen Einrichtungsstils. Es wird sich auf das wesentliche reduziert und einzig und allein der Sinn im Inventar gesehen.

Typische Merkmale des Wohnstils

Charakteristische Elemente sind im Allgemeinen:

  • Kubische oder stark reduzierte Gebäudeformen
  • Großzügige und lichtdurchflutete Räume
  • Architektonische Merkmale
  • Dominanz der Farben Weiß und Grau
  • Extreme ästhetische Reduktion
  • Glas, Stahl, Beton und Naturstein als vorherrschende Baustoffe
  • Große Flächen und klare Linien

Bei der Inneneinrichtung setzt man auf:

  • Einfarbige Wände
  • Strenge Strukturen und glatte Flächen
  • Ungemusterte Fußböden
  • Helligkeit und Licht zur Inszenierung des Raums
  • Fokussierung des Wesentlichen
  • Sparsame, aber oft kostspielige Dekorationselemente
  • Funktionaler Zweck
  • Strikter Verzicht auf überfüllte Regale
  • (Einbau-)Schränke als Stauraummöbel
  • Unifarbene Highlights als Mittel für wohldurchdachte Akzente
  • Moderne Skulpturen und eindrucksstarke Leuchten
  • Großformatige Bilder
  • Viel Kunststoff, Glas, Metall und Keramik
  • Zurückhaltende Möblierung
  • Strikte Ordnung und geometrische Formen

Farbgebung und Materialien im modernen Stil

Sich minimalistisch einzurichten bedeutet insbesondere, sich auf vergleichsweise dezente Farben zu beschränken. In der Regel herrschen Weiß, Grau und Schwarz vor oder werden sogar ausschließlich gewählt. Dunkle bzw. bunte Farben dienen eher der Akzentsetzung, helle Farben finden sich hingegen an den Wänden und herrschen im Wohnraum vor.

Hinsichtlich der Materialien geben Glas und Metall den Ton an. Außerdem erfreuen sich Hochglanzoberflächen großer Beliebtheit. Oftmals werden die klassischen modernen Elemente mit Naturmaterialien kombiniert – bevorzugt finden dabei Steine, Schieferplatten etc. Verwendung, die sich häufig als kreatives Designelement positiv auf die optische Ausstrahlung des Raumes auswirken. Wer die sterile Wirkung etwas mildern möchte, ist mit dem Einsatz von ausgewählten dezenten Holzelementen gut beraten, da der Naturstoff von Natur aus Wärme und Behaglichkeit ausstrahlt.

Der besondere Reiz entsteht aus dem scheinbar zufälligen Zusammenspiel von Formen und Materialien.

Das Möbiliar

minimalistische Wohnung Beim modernen Einrichtungsstil sollte man Möbel in neutralen Farben wählen.

Wer offen, praktisch und geräumig in entspannter Atmosphäre verweilen möchte, sollte Möbel in neutralen Farben wählen, die einfach im Design und unbeladen mit Dekoartikeln und anderen Staubfängern sind. Gegenstände dürfen nur gezielt platziert werden, denn unnötig überfüllte Regale und Ablagen zerstören die Harmonie im Raum. Einbauschränke werden so als Schaffer potenziellen Stauraums zum nahezu unverzichtbaren Mobiliar.

Verzichte auf Möbelstücke wie Hocker oder Beistelltische, die Du nicht wirklich im Raum und in Deinem täglichen Leben benötigst. Wähle stattdessen formschlichte runde oder rechteckige Sofas und Ledersessel. Der Fernseher kann platzsparend an der Wand befestigt werden und braucht so kein eigenes Regal oder gar eine Schrankwand. Gemäß dem Motto „Ausmisten für die Seele“ wird Minimalismus oft nicht nur als Einrichtungsstil, sondern als Lebensphilosophie betrachtet.

Trotzdem gilt, dass Materialmix und kleine Details die Atmosphäre vollenden können: Bei schlichten Kuben aus Holz, Acryl und Laminat oder niedrigen Metalltischen aus Glasplatten kann man wenig falsch machen. Ein kleiner, hochfloriger Teppich als Akzent ist völlig legitim und strahlt vor allem im Winter Wärme und Behaglichkeit aus.

Fenster, Türen & Co.

Raumhohe Fenster, Einbau- sowie Pendelleuchten aus Messing oder Edelstahl sowie indirektes Licht schaffen magische Effekte. Licht stellt ein besonders wichtiges Gestaltungselement dar, denn Helligkeit und Minimalismus gehen Hand in Hand. Schön schlicht wirken auch Türen in weißen Tönen. Auffällige und qualitative Einzelstücke platziert man am besten exponiert, sodass die restlichen Möbel in den Hintergrund rücken. Durch den zusätzlichen Verzicht auf unnötigen Schnickschnack erzielen Lampen, Zimmerpflanzen und Bilder als individuelle Hingucker eine komplett andere Wirkung.

Minimalistische Dekoration

Dekorationsartikel sind wie oben beschrieben meist nicht zu finden, wenn sich allerdings doch für eine Dekoration entschieden wird, passt diese sich meist dem Stil an und wird besonders in Szene gesetzt. Der Fokus liegt auf den einzelnen Dingen und der Einfachheit. Wer Dekoration punktuell einsetzt, um eine vermeintliche Strenge zu mildern, braucht nicht befürchten, dass das Ambiente auf Besucher klinisch, steril oder trist wirkt.

Zu diesem Zweck besonders geeignet sind moderne Skulpturen und Leuchten, großformatige Bilder in kräftigen Farben oder Orchideen – ganz dem japanischen Einrichtungsstil entsprechend. Jedes hinsichtlich des Mottos in Szene gesetzte Element kann dabei ein stilistisches Thema aufgreifen. Beispielsweise bringen Bonsai Disziplin und Glas oder Keramik Klarheit zum Ausdruck. Materiell dominieren Chrom, Natursteine oder auch Stahl in schlicht gehaltenen Ausführungen.

Bauhaus-Elemente

Modernes Wohnzimmer Der moderne Einrichtungsstil lebt von wenig, jedoch gut in Szene gesetzer Dekoration.

Das typische Mobiliar des Bauhaus-Stils ergänzt perfekt die Einrichtungselemente des modernen Stils. Das funktional gehaltene Interieur überzeugt durch seine formschöne, praktische sowie vollkommen schnörkellose Ausstrahlung. Die oftmals mit Lederpolsterung versehenen Möbelstücke empfehlen sich zur Integration in eine modern ausgestattete Wohnung – stellen Bauhaus-Möbel doch zumeist einen großartigen Blickpunkt dar.

Mehr Informationen erhälst Du im Ratgeber Wohnen im Bauhausstil. Der Bauhausstil ist dem modernen Einrichtungsstil oftmals sehr ähnlich und sie ergänzen sich perfekt. Die schnörkellose Einrichtung basiert auf dem Minimum und bringt einzelne Akzente perfekt zur Geltung. Der Bauhausstil ist der Vorgänger des modernen Wohnstils.

Stilmix: Modernität + Shabby + Industrie + ?

Im Großen und Ganzen sei gesagt, dass der moderne Wohnstil viel Platz für Kreativität lässt. Dir steht es frei, die modernen Elemente mit den verschiedensten Einrichtungsstilen zu kombinieren. Auf diese Weise setzt Du interessante Akzente, die Deiner Wohnung einen individuellen Charme verleihen. Bereits dezente Accessoires können wesentlichen Einfluss auf die Raumatmosphäre nehmen.

Mit Schleifmaschine, Schmirgelpapier und passenden Farben lassen sich beispielsweise – ganz im Sinne des Shabby-Chics – aus alten Dingen wertige Einrichtungsobjekte generieren. So verleihen sie Deiner Wohnung eine persönliche Note. Der Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt. Begehe innovative Wege und setze Deine Ideen um. Auch ein Hauch Industrie-Schick sowie Loft-Design können die Raumatmosphäre bereichern.

Fazit

Entscheidest Du Dich für den modernen Einrichtungsstil, seie Dir darüber im Klaren, dass Du in einem sehr sterilen Umfeld wohnst. Der Stil wirkt auf den ersten Blick oftmals sehr kalt, mit den richtigen Elementen kann man diesem jedoch entgegen wirken. Man sollte darauf achten die beschriebenen Materialien richtig einzusetzen, um das Wohnfeld stimmig zu gestalten.

Es bleibt zu sagen, dass man mit dem modernen Einrichtungsstil eine wunderschöne, wenn auch schnörkellose Wohnung gestalten kann. Die einzelnen Elemente kommen wunderbar zur Geltung, da es nicht viele von ihnen gibt. Das Inventar passt wunderschön zusammen. Durch Kreativität und etwas Geschmack lässt sich der moderne Einrichtungsstil perfekt mit anderen Stilen kombinieren. Somit ist es möglich, den Raum nach dem eigenen Geschmack kreativ und individuell zu gestalten und ein angenehmens Wohnumfeld zu erschaffen.

 

Jetzt Möbel inserieren


Verwandte Ratgeber

Kleinanzeigen zum Thema Möbel & Wohnen:

Ledersofa espresso-3 Sitzer und 2 Sitzer in 32051
Ledersofa espresso-3 Sitzer und 2 Sitzer

Ledersofa/ Marke Musterring espresso farbig-Longlife-Leder ,3 Sitzer 235cm lang/ 2Sitzer 205 cm lang,Kopfstützen,beidseitige Armlehnenverstellung,
sehr gepflegt für nur 139€ zu verkaufen,Standort...

32051 Herford (Hansestadt)

19.05.2022

Designer Kleiderschrank der Marke Joop in 51427
Designer Kleiderschrank der Marke Joop

Designer Kleiderschrank der Marke Joop (Schlafzimmer) abzugeben. Bitte nur Selbstabholer!
Der Kleiderschrank hat 3 Schiebetüren und 4 Schubladen, er ist ca. 3 Meter lang. Die Front der Schiebetüren...

null Zu verschenken

51427 Bergisch Gladbach

19.05.2022

Leuchtstoffarmaturen mit Röhre verschiedene Modelle in 47475
Leuchtstoffarmaturen mit Röhre verschiedene Modelle

Ich habe hier verschiedene gebrauchte aber funktionstüchtige Leuchtstoffarmaturen günstig abzugeben.
Sehen Sie sich die Fotos genau an, ob das dabei ist was Sie suchen.

Gerne beantworte ich aber...

null VB

47475 Kamp-Lintfort

19.05.2022

Halogenlampe zu verkaufen in 52066
Halogenlampe zu verkaufen

Neue Eco Halogenlampe von Osram 80w=100W, 2000h Leuchtdauer zu verkaufen
Originalpreis 8,99 €, Versand im Brief möglich

5€ Festpreis

52066 Aachen

19.05.2022

Messing Kleiderbügel und Garderobenhaken in 53229
Messing Kleiderbügel und Garderobenhaken

3 Stück Antik Kleiderbügel Landhausstil / Jugendstil, Nostalgie Design, Messing gegossen poliert
Größe: 400x180mm
3 Stück Garderobenhaken Messing Messinghaken Mantelhaken Wandhaken Huthaken

100€ VB

53229 Bonn

19.05.2022

Schlafsofa gebraucht in 50858
Schlafsofa gebraucht

Schlafsofa 210cm/breite x 85cm/tiefe x 90cm/höhe, sofort abzugeben. Bitte nur Abholung!
xxxxxxxxxxxxxx

120€ VB

50858 Köln

19.05.2022

Weitere Kleinanzeigen zu Möbel & Wohnen

Bildquellen:
Bild 1: © markt.de
Bild 2: © Pixabay.com / tianya1223
Bild 3: © JZhuk / Fotolia.com
Bild 4: © Pixabay.com / newhous